Logo der Humboldt-Apotheke Humboldt-Apotheke Brigitte Westphal
Demianiplatz 56 (am Kaisertrutz)
02826 Görlitz
Tel.: 03581 / 38 22 10
Fax: 03581 / 38 22 29
e-mail: apo-humboldt@t-online.de
Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 8.30 bis 18.00 Uhr
Sa geschlossen
  • Alles für den Diabetiker
  • Beratung für Jung und Alt
  • Ganzjährig kostenlose Impfberatung
  • Anmessen von Kompressions­strümpfen
  • Ständig wechselnde Angebote
Ansicht der Humboldt-Apotheke
Unsere aktuellen Angebote:
Voltaren Schmerzgel   120 g 11,95 (15,96 €)
Avene Hydrance UV reichhaltig   40 ml 18,25 (22,90 €)
Sinupret extract   20 UTA 11,95 (14,95 €)
Lemocin   20 LUT 6,35 (7,96 €)
Cetebe Abwehr plus   30 KAP 9,95 (12,49 €)
Ginkgo AL 240 mg   30 FTA 24,95 (31,51 €)
Magnesium 100 mg Jenapharm   100 TAB 10,95 (13,70 €)

An jedem Freitag 20% Rabatt auf fast alles!

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Auch bei uns: Kompressionsstrümpfe nach Maß in bester Qualität!!

Fragen Sie nach dem Pflegepaket !!

5% Rabatt mit Ihrer Kundenkarte bei uns!

Kostenloser Lieferservice – Anruf genügt! Wir holen Ihre Rezepte ab!

Selbstverständlich können Sie auch bei uns - wenn es soweit ist - Ihre E-Rezepte einlösen!


Veranstaltungen zu 150 Jahren Humboldt-Apotheke zu Görlitz

Wie bereits im September des vergangenen Jahres angekündigt, sollten 2020 anlässlich des 150. Jahrestages der Humboldt-Apotheke zwei Veranstaltungen stattfinden.

Leider mussten 2020 beide Veranstaltungen wegen der Corona-Maßregelungen ausfallen.

Die Versteigerung zugunsten des Görlitzer Tierparkes hat am 20. Juli 2021 – mit großem Erfolg – stattgefunden. Es konnten 600,- € an den Tierparkdirektor übergeben werden.

Auch die Lesung wird nun im 151. Jahr der Humboldt-Apotheke stattfinden:

Stefan Bley wird aus dem Werk von Werner Finck vorlesen, und zwar am Dienstag, den 28. September 2021 um 18.30 Uhr im Ristorante da Vinci (Demianiplatz 54, Görlitz).

Werner Finck war der Sohn des Apotheker Botho Finck, der die Humboldt-Apotheke von 1909 bis 1919 leitete.

Der Titel der Lesung ist „Fincken-Nachschläge“.

Stefan Bley wird uns das nicht immer, aber oftmals sehr ernste und vielschichtige, Werk des in Görlitz geborenen Schriftstellers und Kabarettisten näher bringen.

Der Eintritt ist frei – aber Spenden zugunsten des Görlitz Tierparks werden gerne weiter geleitet!

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen!

Schon jetzt soll angekündigt werden, daß eine weitere Versteigerung – wahrscheinlich Anfang Oktober 2021 – geplant ist.


Görlitz, im August 2021
Brigitte Westphal
Fachapothekerin für Offizin-Pharmazie

Karte

© OpenStreetMap-Mitwirkende

nach oben